Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemein

Für alle Geschäfte von schmuckTools, nachfolgend Verkäufer genannt, gelten die nachstehenden Bedingungen, soweit im Angebot oder in der Auftragsbestätigung nichts anderes angegeben ist. Abweichende oder ergänzende Bedingungen des Bestellers sowie Nebenabreden sind nur verbindlich, wenn sie vom Verkäufer schriftlich bestätigt werden. Abweichenden Bedingungen des Bestellers wird ausdrücklich widersprochen.


Preise

Alle Preisangaben sind unverbindlich. Die Preise verstehen sich (falls nicht anders vereinbart) ab Lager Uster, ausschliesslich Verpackungs-, Versand- und Versicherungsspesen.


Angebote

sind freibleibend, Zwischenverkauf vorbehalten. Lieferungsverpflichtungen werden nicht übernommen.


Lieferzeiten

sind unverbindlich. Bei Terminüberschreitungen können wir nicht Schadenersatz pflichtig gemacht werden. Wir bearbeiten Bestellungen in der Reihenfolge des Bestelleinganges. In der Regel verlassen Bestellungen innerhalb 1-2 Werktagen nach Zahlungsgang unser Haus. Bedingt durch unsere umfassende Lagerhaltung können wir über 90% der von uns angebotenen Artikel ab Lager liefern. Nicht lagernde Artikel werden schnellstens beschafft und möglichst zusammen mit der Hauptlieferung versendet, wodurch es zu Lieferverzögerungen von einigen Tagen kommen kann. Sollte ein Artikel kurzfristig nicht beschafft werden können, dann erhalten Sie hierzu eine entsprechende Benachrichtigung mit Angabe der voraussichtlichen Lieferzeit. Lagerverfügbarkeiten werden im Webshop nicht automatisch angezeigt, sondern werden erst bei Bestellungsbearbeitung in unserem System verarbeitet und verbucht.


Verpackung, Versand und Versicherung, Rücknahme

erfolgen stets und in jedem Falle auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Versicherung ist Sache des Käufers
Zurückgenommen werden nur Waren in einwandfreiem, ungebrauchtem Zustand und in original Verpackung – innert 14 Tagen ab Kaufdatum - und mit 90% des berechneten Wertes in Form eines Gutscheins gutgeschrieben.


Sonderanfertigungen und Extra-Beschaffungen

bedingen Sonderpreise. 30% des Warenwertes muss bei Bestellung einbezahlt sein. Diese Artikel können weder umgetauscht noch zurückgenommen werden.


Beanstandungen und Wandlungsansprüche

können nur innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Sendung vorgenommen werden.
Verlust und Beschädigungen auf dem Transport werden nur anerkannt, wenn vom Frachtführer die erforderlichen Bescheinigungen für die Versicherung erbracht werden. Die Aufrechnung mit Schadenersatzforderungen ist nur zulässig, soweit diese vom Verkäufer anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind.


Recht auf Rücktritt

ist für den Besteller im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gegeben und besteht aber nur dann, wenn sich die betreffenden Artikel nicht bereits in Arbeit oder auf dem Transport befinden.
Vor Rücksendung sind unsere Versanddispositionen einzuholen.


Ansprüche des Bestellers bei Mängeln

Mängelansprüche für Neuteile verjähren innerhalb von 2 Jahren


Zahlungsziel

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt gegen Vorkasse.
Bei Lieferung gegen Vorkasse hat der Kunde die Zahlung innerhalb einer Frist von 10 Tagen nach Bestelldatum zu leisten.
Bei Abholung ist nur Barzahlung möglich.


Zahlstelle

PC Konto 25-575023-5
IBAN Nummer CH87 0900 0000 2557 5023 5
Das Konto lautet auf: Pia Meissner, 8610 Uster


Andere Vereinbarungen

werden in unseren Offerten, Auftragsbestätigungen und in den betreffenden Rechnungen fixiert.
Auslands-Aufträge bedingen besondere Konditionen.


Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten ist unser Sitz.